Bezeugung des Glaubens

Bezeugung der Hingabe | Islām

Die Bezeugung der Hingabe (Kalimatu sh-Shahādah) lautet:

Ich bezeuge, dass es keinen Gott außer Gott gibt, und ich bezeuge, dass Muhammad der Gesandte Gottes ist.

Ashhadu al-lā ilaha illāllāh, wa ashhadu anna muḥammadur rasūlullāh.

أَشْهَدُ أَنْ لَا إِلَهَ إِلَّا الله، وَأَشْهَدُ أَنَّ مُحَمَّدٌ رَسُولُ ٱللَّٰهِ

Mit dieser Formel bezeugen wir die Einzeigartigkeit und Einheit Gottes (Tawḥīd) und den Glauben an die Offenbarung des Propheten Muḥammad ().

Einzeigartigkeit und Einheit Gottes| Tawḥīd

Ashhadu al-lā ilaha illāllāh
Ashhadu al-lā ilaha illāllāh

Mit “lā ilaha illāllāh” bezeugen wir also die Einzeigartigkeit und Einheit Gottes.

  1. Einzigartigkeit
    • Es gibt nicht zwei, drei oder mehrere Götter, sondern nur einen.
    • Gott ist der einzige Gegenstand unserer Anbetung, letzten Hingabe, unserer Liebe, Ängste und Hoffnung. Und Gott allein.
    • Es gibt nur Gott. Ihm ist das wahre und einzig wirkliche Sein zueigen. Alles sonst Existierende ist nur ein Schatten seines Seins, trügerisch und illusionär.
  2. Einheit
    • Allah ist nicht etwa dreifaltig in Form von z.B. drei Personen (Vater, Sohn un Heiliger Geist)
    • Gott ist über jeden Vergleich erhaben. Allāhu akbar.” Also kann man nicht sagen “Gott ist die Liebe.” oder “Gott ist die Barmherzigkeit.”

Diese Glaubensbezeugung ist die wahrste Manifestation des Glaubens an den Einen Gott, nämlich sich von allen (!) anderen Bindungen zu lösen, außer der Bindung an Gott.

Muḥammad (ﷺ) ist der Gesandte Gottes

Muhammadu r-rasulullah
muḥammadur rasūlullāh

Mit “muḥammadur rasūlullāh” bezeugen wir den Glauben an die Offenbarung des Propheten Muḥammad (ﷺ).

Bezeugung des Glaubens | Īmān

  • Die Durchführung des Gebets, die Zahlung von Almosen, das Fasten im Ramaḍān und die Pilgerfahrt zum Haus sind wahr.
  • Ich glaube an Gott, seine Engel, seine Bücher, seine Abgesandten, den Tag des Gerichts, das Schicksal und sowohl Gutes als auch Schlechtes kommen von Gott, dem Erhabenen. Das ist wahr.

Vorträge

Worte der Erlösung

Worte der Erlösung
Unser heiliger Prophet (ﷺ) sagt: "'Es gibt keinen Gott, außer Gott.' Auf dieser Basis leben wir und darauf sterben wir, ... Weiterlesen …

Vorkommen im Koran

Vorkommen in der Überlieferung

 „Wenn der Diener [Gottes] sagt: ‚Es gibt keinen Gott außer Gott‘, dann spricht der erhabene Gott: ‚Meine Engel, mein Diener weiß, dass er keinen anderen Herrn außer mir hat. Ihr seid meine Zeugen, dass ich ihm [deshalb] vergeben habe.‘”

 Prophet Muḥammad (ﷺ)

Verwendung im Gottesgedenken

Die Glaubensbezeugung wird sehr oft im Ritual des Gottesgedenkens verwendet.

dhikr - la ilaha illallah 2022 03 20

Seite teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert