Der Monat des Mawlid


Dank sei Allāh (ﷻ), unsere Ziyārah hat, inshāʼllāh, mit Güte geendet. Wir sind mit Güte auf diese Reise [nach Berling] gekommen und sie endete mit Güte, inshāʼllāh. Möge Allāh (ﷻ) es annehmen. Inshāʼllāh, möge es ein Wegweiser für uns und die Menschen hier sein.

Dieser Monat ist der Monat Ṣafar und endet bald, inshāʼllāh. Der letzte Mittwoch wird schwer, aber, inshāʼllāh, vergeht er sicher. Gebt mehr Ṣadaqah und, inshāʼllāh, wird er mit Barakah vorübergehen.

-1-

Der nächste Monat ist der Monat des Mawlid, der gesegnete Monat, in dem unser Heiliger Prophet () auf diese Welt kam. Ihn zu ehren bedeutet, unseren Heiligen Propheten (ﷺ) zu ehren. Alles von unserem Heiligen Propheten (ﷺ) ist eine Barakah für uns. Weil es für Allāh (ﷻ) eine geliebte Sache ist, ist es gut für uns, ihn zu ehren und zu respektieren und es gibt dafür Belohnungen in der Gegenwart Allāhs (ﷻ).

Unser Heiliger Prophet (ﷺ) wurde an einem Montag geboren.

-2-

Er sagte: „Heute ist mein Geburtstag. Ehrt ihn.“ Wir ehren ihn zur Ehre unseres Heiligen Propheten (ﷺ). Wir ehren ihn für die Liebe unseres Heiligen Propheten (ﷺ).  “Ihr macht Bidᶜah. Ihr begeht eine Sünde.“ Hört nicht auf diejenigen, die dies sagen, denn Allāh (awj) sagt, je mehr ihr Ṣalawāt auf unserem Heiligen Propheten (ﷺ) macht, desto besser werden eure Werke sein. Sogar dein Duᶜā’ mit Ṣalawāt zu beginnen und zu beenden, ist ein Mittel, damit das Duᶜā’ sicher beantwortet wird

-3-

Deshalb, Dank an Allāh(ﷻ), möge von nun an der Monat des Mawlid Barakah bringen und Güte auf die Ummah, inshāʼllāh. Wir leben in Zeiten von Katastrophen und Schwierigkeiten. Mit seiner Barakah werden alle Schwierigkeiten verschwunden sein und es wird Glück geben, inshāʼllāh.

Möge Allāh (ﷻ) uns einen starken Imān um seines (ﷺ) Willen geben und uns Glück hier und im Jenseits schenken. 

Wa min Allāhi t-Tawfiq. Al-Fātiḥa.

-4-

Vortrag von Shaykh Muḥammad ᶜᾹdil ar-Rabbānī am 19. September 2022 / 23. Ṣafar 1444 in Berlin


Vorträge abonnieren

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert