Shahīd

« Zurück zum Glossar Index

 Shahīd, auch Schahid (arabisch شَهِيد) pl. shuhadā. Es ist von der Wortwurzel shahada („zeugen, Zeugnis ablegen, bezeugen“) abgeleitet und hat die gleiche Grundbedeutung „Zeuge“, „Blutzeuge“ wie das griechische Wort, von dem der Begriff Märtyrer abgeleitet ist. Auch der Begriff Shahāda, der das islamische Glaubensbekenntnis bezeichnet, hängt damit zusammen.

« Zurück zum Glossar Index