Murīd

Murīd (arabisch مريد , „der Wollende“; Mehrzahl: Murīdūn مريدون, deutsch Muriden) bezeichnet einen Novizen oder Adepten einer Tarīqa (mystischen Bruderschaft). Die Initiation erfolgt durch das Eingehen / Nehmen eines Bundes (Baiʿa) mit einem Scheich oder Murshid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*