Glaubensbekenntnis

Das Glaubensbekenntnis ist der verbale Ausdruck jener Distanz, die wir erreichen wollen: dass der einzige Gegenstand unserer Anbetung, letzten Hingabe, Liebe, Ängste und Hoffnung Gott ist. Und Gott allein. Es ist die wahrste Manifestation des Glaubens an den Einen Gott, sich von allen anderen Bindungen zu lösen, außer der Bindung an den Schöpfer.

„Es gibt keinen Gott, außer Gott.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*