Dhikr

Dhikr (arabisch ‏ذكر‎): Gedenken bzw. Dhikr Allāh, oder auch Dhikrullāh (arabisch ‏ذكر الله): Gedenken Gottes, versteht man im Islam eine meditative Übung zur Vergegenwärtigung Gottes. Besonders im Sufismus wird diese meditative Übung sehr intensiv (von Sufis bzw. Derwischen) vollzogen. Die verschiedenen Sufiorden unterscheiden sich nach der Art der Gestaltung dieses Rituals. Derjenige, der ein Dhikr (deutsch auch Zekr und Zikr) ausübt, wird als Dhākir bezeichnet.

« Zurück zum Glossar Index