Quraysh

Quraysh (arabisch قريش): arabischer Stamm, der zur Zeit des Propheten Muḥammad (saws) über Mekka herrschte und bis zum Anfang der Neuzeit eine führende politische Rolle in der islamischen Welt innehatte. Nicht nur Muḥammad (saws) selbst, sondern auch viele seiner frühesten Anhänger gehörten zu diesem Stamm. Menschen, die sich als Angehörige dieses Stammes betrachten, leben heute über die gesamte Welt verteilt.

« Zurück zum Glossar Index