Tābiᶜūn

Tābiᶜūn (arabisch تَابِعُوْن): Nachfolger;
Jene, die nach dem Tode Muḥammads (saws) lebten, aber sich mindestens mit einem seiner Gefährten unterhalten hatten.