Denkt nur daran, auf seinem Weg (ﷺ) zu sein


Ehrt unseren Propheten (ﷺ)

Dank an Allāh (awj). Heute noch einmal, um unseren Heiligen Propheten () zu ehren. Wir gehen zur Mawlid-Feier in unserer Dargāh [in Zypern]. So wie wir uns jedes Jahr zu Ehren von Mawlid dort versammeln, werden wir auch dieses Jahr dort sein, inshāʼllāh. Unsere Absicht ist es, dem Weg unseres Heiligen Propheten (ﷺ) zu folgen, die Menschen dazu bringen, ihn (ﷺ) zu lieben. Dies ist unsere größte Pflicht. Denn wer unseren Heiligen Propheten (ﷺ) liebt, den wird Gott (ﷻ) lieben.

Unser Heiliger Prophet (ﷺ) sagt:

قُلْ إِن كُنتُمْ تُحِبُّونَ اللَّهَ فَاتَّبِعُونِي يُحْبِبْكُمُ اللَّهُ 

-1-

qul, in kuntum tuḥibbūna l-llāha fa-attabiᶜūnī yuḥbibkumu l-llāh

Qur’an (03:31)

„Sag [O Muhammad]: ‘Wenn du Allāh liebst, dann folge mir. So liebt dich Allah.’”

Koran (03:31)
Liebt unseren Propheten (ﷺ)

„Wenn du Gott liebst, folge mir (ﷺ), damit Gott (ﷻ) dich liebt.“ Sonst wird Er (ﷻ) dich nicht lieben. Wohin du auch gehst und was auch immer du tust, es hat keinen Wert in den Augen Allāhs (ﷻ). Der Wert in den Augen Allāhs (ﷻ) liegt darin,

-2-

mit unserem Heiligen Propheten (ﷺ) zusammen zu sein, seinen (ﷺ) Weg zu gehen, seine (ﷺ) Sunnah zu tun und das, was er (ﷺ) uns zeigt. Das ist es.

Denkt an nichts anderes

Woran ihr jeden Tag in dieser Welt denken solltet, ist dies. Dinge, über die die Leute nachdenken, sind andere Dinge. Und dann sagen sie: „Es ist dies passiert, es ist das passiert“ und regen sich auf. Sie regen sich über den Zustand dieser Welt auf. Schau nicht auf den Zustand dieser Welt. Ihr solltet auf euren eigenen Zustand achten. Schau dir an, woran du denkst. Eure  Gedanken sollten sich um unseren Heiligen Propheten (ﷺ), den Weg des Islām und eure Anbetung drehen. Das ist wichtig. Wenn ihr darüber nachdenkt, wird der Rest wertlos.

-3-

Sein Weg (ﷺ) ist der Weg des Glücks

Sein Weg (ﷺ) ist der Weg des Glücks, der Weg der Erleichterung und der Weg der Güte mit der Erlaubnis Allāhs (ﷻ).Was wir in diesen Tagen am meisten brauchen, ist, seinem Weg des Friedens zu folgen. Die ganze Welt wird von Tag zu Tag schlechter. Die Menschen haben immer mehr Not. Um diese Not zu beseitigen, sollten unsere Gedanken auf unsere Anbetung gerichtet sein und darauf, dass wir auf dem Weg unseres Heiligen Propheten (ﷺ) sind.

Deshalb möge Allāh (ﷻ) diese Tage für uns gesegnet machen. Möge Allāh (ﷻ) uns allen helfen. Möge unser Imān Kraft haben, damit sich die Nöte dieser Welt als Gewinn für uns herausstellen, nicht als Verlust.

Wa min Allāhi t-Tawfiq. Al-Fātiḥa.

-4-

Vortrag von Shaykh Muḥammad ᶜᾹdil ar-Rabbānī am 28. September 2022 / 2. Rabīᶜa l-awwal 1444


Vorträge abonnieren

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert