Glaubt an die Vergebung Gottes

Prolog

Das Leben ist wie ein Spiel, in dem die Menschen auf dieser Welt nicht wissen, was sie tun sollen. Sie lernen das Gute und das Schlechte. Wenn das, was sie lernen, schlecht ist, dann wird ihr ganzes Leben umsonst und vergeblich gewesen sein.

Sie verbringen ihr Leben in Unterhaltung und lassen es einfach vorüber gehen und im Jenseits finden sie dann nichts. Menschen machen Fehler im Leben; viele Menschen sind Übeltäter.

Unser Heiliger Prophet (ﷺ) sagt: „Allāh (ﷻ) ist äußerst verzeihend.“

Menschen können einmal, vielleicht zweimal einen Fehler machen und ihr verzeiht ihnen. Aber [wenn sie weitermachen] verzeiht ihr ihnen nicht.

Aber Allāh (ﷻ) ist nicht so. Egal wie viele Fehler ihr macht, Er vergibt den Menschen immer noch. Er ist extrem verzeihend, der Barmherzige. Es gibt keinen, der so barmherzig ist wie Allāh (ﷻ). Allahs Barmherzigkeit deckt alle Fehler zu.

Wie wir sagten, die Menschen machen viele Fehler im Leben. Wir machen jeden Tag Fehler und Allāh (ﷻ) vergibt uns alle.

Das sollten wir in diesem Leben wissen. Die Menschen, die ganze Menschheit sollte dies wissen und glauben, damit ihre Sünden vergeben werden.

Wenn sie jedoch Fehler machen, Sünden begehen und dann nicht um Vergebung bitten sondern arrogant sind, dann ist das schlecht.

Möge Allāh (ﷻ) uns davor schützen, solche Menschen zu sein, uns vor unseren Ego (nafs) schützen und uns vor dem Teufel (shaytan) schützen. Das sind die größten Feinde.

Der Feind ist nicht derjenige, der nur kommt und dich trifft. Das ist von außen, das kannst du sehen .

Wenn dein äußerer Feind dich trifft oder erschießt, dann stirbst du und wenn du stirbst, bekommst du im Jenseits Gerechtigkeit dafür.

Aber der Feind in dir ist nicht so. Der ruiniert dein wahres Leben. Der innere Feind ruiniert dein wahres Leben.

Deshalb müssen wir Allāh (ﷻ) immer bitten und Ihn um Vergebung bitten. Allāh (ﷻ) vergibt. Das sollten wir auch wissen. Möge Allāh (ﷻ) uns alle beschützen und vergeben, inshāʼllāh.

Wa-min Allāhi t-tawfīq, al-Fātiḥah

Mercy: Believe in the Forgiveness of Allah [ENGLISH VERSION]

Vortrag von Shaykh Muḥammad ᶜᾹdil ar-Rabbānī am 11. Oktober 2020 / 24. Safar 1442.

Verwendete Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*