Wie man Schutz erlangt


Allah ist besser als Behütender

Bismillāhi r-raḥmāni r-raḥīm:

فَاللَّهُ خَيْرٌ حَافِظًا ۖ وَهُوَ أَرْحَمُ الرَّاحِمِينَ

Allāh (awj) sagt:

“Fā-llāhu khayrun ḥāfiẓan wa huwa arḥamu r-rāḥimīn.”

Qur’an (12:64)

Allah ist besser als Behütender, und Er ist der Barmherzigste der Barmherzigen.“

Koran (12:64)

-1-

Nichts anderes kann euch schützen

Solange Allah (ﷻ) dich beschützt, gibt es keinen besseren Schutz für dich. Du kannst dich bewachen oder beschützen so viel du willst, solange Allah (ﷻ) es nicht will, kann nichts funktionieren. Sei mit Allah (ﷻ), um unter seinem Schutz zu stehen.

Nichts auf dieser Welt kann in Sicherheit sein. Jemandem kann etwas passieren, und wenn es zwei Sekunden früher passiert, kann eine Person gerettet werden. Ein Mann wird durch etwas in Gefahr gebracht oder es kann zu einem Unfall kommen. Es ist der Befehl von Allah (ﷻ). Wer auf Allah (ﷻ) vertraut, wird davon profitieren. Wenn ihr Vorkehrungen treffen wollt, müsst ihr euch auf Allah (ﷻ) verlassen. Allah (awj) wird euch beschützen. Nichts anderes kann euch schützen.

-2-

Gebt jeden Tag Sadaqah

Der Schutz von Allah (awj) ist der beste, sagt Er (ﷻ). Er (ﷻ) ist Arḥamu r-rāḥimīn, der Barmherzigste der Barmherzigen. Wie kannst du unter Seiner Barmherzigkeit und Seinem Schutz sein? Tut, was unser Heiliger Prophet () sagte: Gebt jeden Tag Sadaqah. Bei Ṣadaqah gibt es Schutz. Allah (awj) sagt, dass die Ṣadaqah Unfälle und Leiden vermeidet und das Leben verlängert. Wie passiert es? Allah (ﷻ) weiß es. Es ist nicht eure Angelegenheit. Eure Aufgabe ist, wenn ihr euch schützen wollt, Ṣadaqah zu geben und auf Allah (ﷻ) zu vertrauen. “Wir geben diese Ṣadaqah. Möge Allah (ﷻ) uns vor Unfällen und Leiden beschützen. Möge Er (ﷻ) uns vor dem Bösen beschützen.” Es sollte mit einer solchen Absicht gegeben werden. Mit der Erlaubnis von Allah (ﷻ) wird dies zu einem Schutz.

-3-

Niemand kann durch eigene Fähigkeiten gerettet werden

Auch wenn du es nicht spürst, ist dir nicht klar, wie viele Dinge man jeden Tag durchmachen kann. Alles ist unter dem Befehl von Allah (ﷻ). Einige Leute wissen das. Während diejenigen, die das nicht wissen, sagen: „Wenn ich das nur so gemacht hätte. Wenn ich nur gegangen wäre, wenn ich nur nicht gekommen wäre.“ Sie denken, dass sie mit ihren eigenen Fähigkeiten gerettet werden können.

Gewiss, Allah (awj) muss derjenige sein, der schützt. Dank an Allah (ﷻ). Es ist das Beste, dass unser Heiliger Prophet (ﷺ) uns den Weg zeigt. Gläubige und Muslime wissen das. Sie wissen sehr wenig. Aber sie wissen, dass der Schutz von Allah (awj) ist und machen Shukr an Ihn (ﷻ). Shukr an Allah (ﷻ) .Möge Allah (ﷻ) uns beschützen inshāʼllāh.

Wa min Allāhi t-Tawfiq. Al-Fātiḥa.

-4-

Vortrag von Shaykh Muḥammad ᶜᾹdil ar-Rabbānī am 18. Juli 2022 / 19. Dhū l-Ḥijja 1443


Vorträge abonnieren

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert